Häusliche Pflegesachleistungen

Bei Pflegesachleistungen handelt es sich um Dienstleistungen, welche die MitarbeiterInnenunseres Pflegedienstes für Sie erbringen.
Die Leistungen reichen von körperbezogene Pflegemaßnahmen über pflegerische Betreuungsmaßnahmen bis hinzu Hilfen bei der Haushaltsführung.

Der letzte Punkt umfasst die Unterstützung von Aktivitäten zu Hause, die der Kommunikation und sozialen Kontakten dienen, und die Unterstützung bei der Gestaltung des Alltags zu Hause, z.B. Hilfen zur Entwicklung und Aufrechterhaltung einer Tagesstruktur, zu bedürfnisgerechten Beschäftigungen und zur Einhaltung eines bedürfnisgerechten Tag-Nacht-Rhythmus.

Um solche Sachleistungen der Pflegekasse in Anspruch nehmen zu können, muss ein Pflegegrad II bis V vorliegen.